Pflege weiterhin sichergestellt

Viele Fragen sich wie geht es weiter?
Ist die Pflege meiner Angehörigen noch sicher gestellt?
Ist die Unterstützung im Alltag und im Haushalt gewährleistet?

Trotz der momentanen Lage in unserer Region müssen Sie sich keinerlei Gedanken über Ihre Versorgung oder die Versorgung Ihrer Angehörigen machen.

Care Pflegedienst stellt die Versorgung weiterhin sicher!

Um die rasche Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, sind Gegenmaßnahmen der wirksamste Weg.

Bitte unterstützen Sie uns und schützen Sie sich und andere durch Beachtung der nachfolgenden Hinweise:

  •  Vermeiden Sie nicht dringend erforderliche soziale Kontakte und halten Sie nach Möglichkeit ausreichend Abstand (mindestens 1 bis 1,5 Meter) zu anderen Personen.
  • Achten Sie auf ihre eigene sorgfältige Händehygiene. Bieten Sie Besuchern die Möglichkeit, sich die Hände gründlich mit Flüssigseife zu waschen.
    Handtücher bitte nur einmal verwenden!
  • Es soll nicht unhöflich erscheinen, aber vermeiden Sie bis auf Weiteres Händeschütteln und/oder Umarmungen.
  • Husten oder niesen Sie bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch und halten sie dabei möglichst Abstand zu anderen Personen.
    Einmal-Taschentücher verwenden und danach sofort entsorgen!
  • Sollten Sie oder eine Ihrer Kontaktpersonen mit Menschen in Verbindung gekommen sein, die Anzeichen von Grippesymptomen aufweisen, die über Fieber, trockenen Husten oder Durchfall klagen, informieren Sie bitte telefonisch Ihren Hausarzt bzw. den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116117 und stimmen Sie die weitere Behandlung mit ihm ab.
  • Geschirr sollten Sie nach Möglichkeit bei mind. 60 Grad in der Spülmaschine waschen
  • Das gleiche gilt für Wäsche, bei mind. 60 Grad unter Verwendung eines Vollwaschmittels

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und informieren Sie selbstverständlich, sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen.

vorherige nächste Zur Übersicht

Auf Facebook teilen

Per Email weiterleiten